Termin vereinbaren: 0202 785606
Wuppertal - Augenoptik und Hörakustik

Kaiserstr. 60
42329 Wuppertal
Telefon 0202 785606
E-Mail vohwinkel@maenning.de

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.8.30 - 18.30 Uhr 
Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Augenoptik Wuppertal
Hörakustik Wuppertal

Wülfrath-Hörakustik

Kirchplatz 17 / Ecke Wilhelmstrasse
42489 Wülfrath
Telefon 02058 9261046
E-Mail wuelfrath@maenning.de

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.9.00 - 13.00 Uhr & 14.00 - 18.30 Uhr 
Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Hörakustik Wülfrath

Leichlingen-Hörakustik

Im Brückerfeld 17 / Auf dem Marktplatz
42799 Leichlingen
Telefon02175 4690893
E-Mail leichlingen@maenning.de

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.9.00 - 13.00 Uhr & 14.00 - 18.30 Uhr 
Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Hörakustik Leichlingen

Hersteller-News

13.10.2017 | News Der Hörakustiker | Zurück

10.000. Mitglied für Cochlear Familie in Deutschland: Deutsche Cochlear Family begrüßt Daniel Bruderek (32) aus Krefeld

Daniel Bruderek (32) aus Krefeld ist das 10.000. Mitglied der Cochlear Family in Deutschland. Die Cochlear Family begleitet Menschen, die mit Hörimplantaten von Cochlear versorgt wurden, auf ihrem Weg in die Welt des Hörens. Sie ist für diese Menschen ein Leben lang Ansprechpartner, unterstützt sie mit Informationen und Beratung, mit neuesten Tipps und Tricks für den Hörerfolg und weiteren Vorteilen. Als ihr 10.000. Mitglied begrüßte die Cochlear Family nun Daniel Bruderek – und zwar bei einem Erlebniswochenende in Hannover, dem Sitz von Cochlear Deutschland.

Seit ihrem Start 2009 hat sich die Cochlear Family zu einer großen, sehr lebendigen Community entwickelt, die stetig wächst und von Cochlear vielfältig mit attraktiven Angeboten unterstützt wird.

„Die Mitglieder unserer Family sind immer auf dem neuesten Stand“, so Daniela Mayer, Cochlear Family Program Manager Germany. „Über unseren Newsletter, das Kundenmagazin ‚echo‘, die Website oder die Cochlear FamilyApp erhalten sie zum Beispiel Empfehlungen und Ratschläge von Experten und anderen CI-Trägern, Informationen über Produkt-Upgrades und Neuerscheinungen, Tipps zum neuesten Zubehör, Infos und Unterhaltung speziell für Kinder und Jugendliche sowie Kontakte zu Selbsthilfeorganisationen. Auch über wichtige Termine und Veranstaltungen informieren wir. Den Mitgliedern stehen Trainings auf Video sowie ein umfangreiches Archiv zur Verfügung. Tolle Gewinnspiele, Wettbewerbe und kleine Aufmerksamkeiten runden das Angebot ab.“

Daniel Bruderek: Versorgung mit dem CI hat meine Lebensqualität enorm erhöht

Mit Daniel Bruderek konnte die Cochlear Family jetzt ihr 10.000. Mitglied begrüßen. Dem Krefelder, der Ende 2016 mit einem Nucleus Cochlea-Implantat versorgt worden war, hat das CI nach eigener Aussage zu „einem neuen Leben“ verholfen. Dank der CI-Versorgung verstehe er heute viel mehr und viel besser, seine Lebensqualität habe sich enorm erhöht. Der 32-jährige, der in der Landwirtschaft arbeitet, ist in seiner Freizeit sportlich aktiv; er fährt gerne Fahrrad und verbringt viel Zeit mit seiner Familie. Der Cochlear Family ist er beigetreten, um „mehr Informationen zu erhalten und andere Leute kennenzulernen“.

Die Organisatoren der Family ließen es sich nicht nehmen, ihr 10.000. Mitglied persönlich zu begrüßen. Auf Einladung von Cochlear verbrachte Daniel Brubek nebst Begleitung ein Erlebnis-Wochenende in Hannover – inklusive eines Besuchs der Feuerwerksweltmeisterschaften und Führung durch den deutschen Firmensitz des weltweiten Marktführers für Hörimplantate.

„Die Cochlear Family ist eine große Gemeinschaft für alle Menschen, die mit Hörimplantaten von Cochlear hören“, so Udo Müller, Manager Kundenservice. „Hier begleiten wir die Patienten auf ihrer Reise in die Welt des Hörens. Wie in einer großen Familie wollen wir ein Leben lang für sie da sein.“

Die Mitgliedschaft in der Cochlear Family ist kostenlos, ohne Verpflichtungen und jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen zu Cochlear sowie zur Cochlear Family finden Sie unter www.cochlear.de/family. Unseren Newsroom mit weiteren Pressemeldungen sowie druckfähigem Bildmaterial finden Sie unter http://presse-de.cochlear.com/.

Pressekontakt: Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG, Sophie Osteroth, Tel: (0511) 542 77 243, E-Mail: sosteroth@cochlear.com

Pressekontakt: PR-Büro Martin Schaarschmidt, Tel: (030) 65 01 77 60, E-Mail: martin.schaarschmidt@berlin.de

Redaktioneller Hinweis:
Als der global führende Experte für implantierbare Hörlösungen widmet sich Cochlear der Aufgabe, Menschen mit mittelgradigem bis vollständigem Hörverlust an der Klangvielfalt des Hörens teilhaben zu lassen. Bereits mehr als 450.000 Menschen jedes Alters haben wir zu einem erfüllten und aktiven Leben verholfen: Hören zu können brachte sie wieder ihren Familien, Freunden und Gemeinschaften näher. Wir streben danach, den Versorgten lebenslang bestmögliches Hören und den Zugang zu modernsten und innovativsten Technologien zu ermöglichen. Unseren Partnern stellen wir das branchenweit größte Netzwerk für Forschung, Entwicklung und Beratung zur Verfügung. Weltweit entscheiden sich deshalb die meisten Menschen für implantierbare Hörlösungen von Cochlear. Weitere Informationen zu Cochlear finden Sie unter www.cochlear.de.

Das Cochlea-Implantat (CI) wird unter die Kopfhaut des Patienten eingesetzt und reicht bis in dessen Innenohr. Es wandelt gesprochene Worte und andere akustische Signale in elektrische Impulse um. Durch diese Impulse wird der Hörnerv stimuliert, der sich in der Hörschnecke, der so genannten Cochlea, befindet. Zu jedem CI gehört außerdem ein Soundprozessor mit Sendespule, der wie ein Hörgerät hinterm Ohr getragen wird. Gehörlos geborenen Kindern und hochgradig hörgeschädigten bis völlig ertaubten Kindern sowie hochgradig hörgeschädigten und tauben Erwachsenen eröffnet das CI wieder den Zugang zur Welt des Hörens und der gesprochenen Worte.